SICHERE VERBINDUNG ZWISCHEN BETONFERTIGTEIL UND STAHLSCHUTZPLANKE / ORTBETON

Die CONNECT-Produktlinie garantiert eine geprüfte und sichere Verbindung zu Eigen- und Fremdsystemen.

  • Großes Sortiment an Übergangslösungen zu Fremdsystemen (Stahlschutzplanken und Ortbeton)
  • Geprüfte Übergangskonstruktion gemäß Europäischer Norm ENV 1317-4

Sicherheit als durchgängiges Band geht über das letzte Betonfertigteilelement hinaus!

Die verlässliche Rückhaltefunktion wird durch die, nach ENV 1317-4 geprüften, Übergangskonstruktionen und einer Vielzahl von Übergangselementen  gewährleistet.
Auch für den Anschluss an Bestandssysteme und für viele Spezialanwendungen stehen entsprechende Elemente zur Verfügung.

Durch die große Anzahl verschiedener geprüfter Übergangskonstruktionen und Übergangselemente gewährleistet REBLOC® die sichere Überleitung zu anderen Systemen wie Stahlschutzplanken oder Ortbetonschutzwänden. Ebenso ist die Kombination verschiedener Betonschutzwandfertigteile möglich.

REBLOC® ist der ideale Partner für Lösungen aus einer Hand und für viele Spezialanwendungen.

Anwender können aus einem großen Pool das passende Produkt wählen. Somit wird die maximale passive Verkehrssicherheit auf Autobahnen erreicht.

Übergangskonstruktion auf Ortbeton

Vario Transiton
REBLOC 80H_8 <>
TSS Jerseybaer H2/W2

Übergangskonstruktion auf Stahlschutzplanke

F40 EDSP 2.0 <>
REBLOC 84XEAL_8 H1/W4

F41 EcoSafe 2.0 <>
REBLOC 84XEAL_8 H1/W4

F30 MegaRail s <>
REBLOC 84XEAL_8 H2/W3

REBLOC 100_8 <>
KB3 RH2B H2/W4