MAXIMALES AUFHALTEVERMÖGEN

Die POWER-Produktlinie bietet höchstes Schutzniveau für Strecke und Bauwerk.

  • Maximale Sicherheit durch höchste Aufhaltestufe H4b mit ASI B
  • Geringe Wirkungsbereiche ermöglichen universellen Einsatz
  • Dauerhafte und wirkungsvolle Absicherung für verschiedenste Einsatzbereiche

Die Aufhaltestufen H3 und H4b in Verbindung mit geringen Wirkungsbereichen bilden die höchsten Anforderungen an eine Betonleitwand.

Hier bietet REBLOC® für die verschiedenen Aufstellbereiche Asphalt, Beton, verdichtetem Untergrund und auf Bauwerken/Brücken optimale Systeme.

Alle Elemente werden mit der einzigartigen, patentierten REBLOC® Kupplung direkt verbunden. Somit sind bei diesen Systemen ein schneller Auf- und Abbau sowie eine hohe Praxistauglichkeit garantiert. Die durchgängig starke Elementkette leitet die Kräfte bei einem Fahrzeuganprall sicher ab.

POWER Systeme (H3, H4a, H4b)

Frei aufgestellte Systeme

  • Modulares System für ein breites, untergrundunabhängiges Anwendungsgebiet
  • Schneller, witterungsunabhängiger und einfacher Aufbau mit minimalem Logistikaufwand
  • Hohe Montagegeschwindigkeit, Effizienz und Wirtschaftlichkeit
Frei aufgestellte Betonleitwand Betonschutzwand Concrete Safety Barrier

REBLOC 100
Systemhöhe 100 cm

100L_8_H3/W5

100H_2_H3/W6

100H_3_H3/W6

100H_4_H3/W6

100_8_H4b/W6

REBLOC 100SF
Systemhöhe 100 cm

100SF_8_H4b/W5

100SFS_8_H4b/W5

REBLOC 110
Systemhöhe 110 cm

110_8_H4b/W6

REBLOC 120
Systemhöhe 120 cm

120A_7.5_H4b/W2

120_7.5_H4b/W5

120Q_8_H4b/W6

REBLOC 140
Systemhöhe 140 cm

140SFS_5.5_H4a/W4

Das System 100SF(S)_8_H4b/W5 ist auch als Bauwerksystem 100SFA_8_H4b/W4 mit verankerter Lagesicherung und als 100SFP_8_H2/W3 mit Pin als Lagesicherung (ohne Verankerung des BSWF) auf der Brückenkappe erhältlich.

Verdornte Systeme

  • Sehr kostengünstige Systeme durch Aufstellung direkt auf rammfähigem Untergrund
  • Einfaches und schnelles Rammen der Verankerungsdorne
  • Einreihige Installation für enge Platzverhältnisse
Verdornte Betonleitwand Betonschutzwand

REBLOC 120AS
Systemhöhe 120 cm

120AS_7.5_H4b/W2

Frei aufgestellte Systeme mit Lagesicherung

  • Sehr hohes Aufhaltevermögen (H4b) mit geringer Systemverschiebung (W4)
  • Einsatz auf Brückenbauwerken
  • Reduzierte Krafteinleitung in das Brückentragwerk durch freie Aufstellung
  • Keine gelösten Teile beim Fahrzeuganprall
  • Brückensystem: auf Bauwerkskappe geprüft mit Kraftmessung und mit geprüfter Dilatation
Brückensystem Betonleitwand Betonschutzwand Concrete Safety Barrier

REBLOC 100SFA
Systemhöhe 100 cm

100SFA_8_H4b/W4

Das System ist auch als Bauwerksystem 100SFP_8_H2/W3 mit Pin als Lagesicherung auf der Brückenkappe und als frei aufgestelltes Streckensystem 100SF_8_H2/W3 bzw. 100SF_8_H4b/W5 sowie als symmetrisches System 100SFS_8_H4b/W5 erhältlich.