Crash-Test, Funktionalität

Geprüfte Funktionalität

REBLOC® Fahrzeugrückhaltesysteme werden mittels umfangreichen, realen Anprallprüfungen entsprechend der Europäischen Norm EN1317 geprüft und zertifiziert und erfüllen damit alle Voraussetzungen eines modernen Fahrzeugrückhaltesystems. Es werden alle wesentlichen Aufhaltestufen von T1 bis H4b abgedeckt und dabei gleichzeitig ein geringer Wirkungsbereich erzielt. Auch sehr hohe Aufhaltestufen sind wirtschaftlich effizient umzusetzen.

Kupplung

Zuverlässiger Schutz vor Vandalismus: patentiertes Kupplungssystem ohne lose Teile

Die integrierte, innovative Kupplung sorgt gemeinsam mit einem durchgängigen Stahlzugband und einem durchdachten Bewehrungssystem für hohe Sicherheit und Praxistauglichkeit. Die einzelnen Elemente werden so zu einer durchgängigen und starken Kette verbunden, welche bei einem Fahrzeuganprall die auftretenden Energien und Kräfte sicher ableitet. Das Kupplungssystem kommt durch die ineinandergreifende Bauweise ohne lose Teile aus. Ein unberechtigtes Entfernen von Teilen und Montagefehler werden dadurch verhindert und sorgen für höchsten Schutz vor Vandalismus.

Montage

Schnelle und einfache Montage

REBLOC® Betonsysteme zeichnen sich durch eine einfache, rasche, witterungsunabhängige und zu jeder Jahreszeit mögliche Montage aus. Durch die symmetrisch angeordneten Kupplungsteile können die Elemente von beliebiger Seite montiert werden. Der Logistikaufwand lässt sich minimieren und dadurch auch die Dauer von Baustellen. Dies sorgt für eine wesentlich kürzere Beeinträchtigung des fließenden Verkehrs und erhöht damit die Verkehrssicherheit.

Transportlogistik

Effiziente Transportlogistik

Jährlich werden von uns viele Kilometer Betonelemente zum jeweiligen Projekt transportiert. Daher ist eine optimale Transportausnutzung für uns maßgeblich. Egal ob mit LKW, Bahn oder Schiff – wir finden immer die kostengünstigste und rentabelste Lösung für Sie. Denn eine verringerte Anzahl von Transporten spart wertvolle Zeit und Kosten, vermindert die Aufbauzeit und schont gleichzeitig die Umwelt. Zugleich können wir den internationalen Bedarf durch weltweite Vertriebs- und Produktionspartner decken.

Instandhaltung

Geringer Instandhaltungsaufwand

Das System ist sehr wartungsfreundlich, da es ohne lose Zusatzeile auskommt und die Verbindungsteile in die Elemente integriert sind. Im Falle eines Unfalles können jedoch Reparatur-, Instandhaltungs- und Umbauarbeiten notwendig werden. Für diese Zwecke können Einzelelemente problemlos an jeder Stelle der geschlossenen Elementkette entnommen und eingefügt werden.

Produktion Zugband

Zertifizierte Produktion

Nur einwandfreie Betonelemente verlassen unsere Produktionswerke. Dafür sorgen einerseits hochwertige Rohstoffe und Materialien, andererseits ein sorgfältiger und genau dokumentierter Herstellungsprozess. Die Produktion unserer Fertigbetonteile ist CE-zertifiziert und unterliegt somit höchsten Qualitätskriterien. Die Anforderungen gemäß Europäischer Norm EN1317-5 werden strengstens eingehalten und unterliegen einem laufenden Überwachungsprozess durch wiederkehrende Audits und Qualitätskontrollen.

Umweltfreundlichkeit

Umweltfreundlichkeit

REBLOC® Systeme schonen die Umwelt. Beton ist ein Naturwerkstoff, welcher aus Kies, Sand, Zement und Wasser besteht. Die lange Lebensdauer ist ein wesentlicher Beitrag zu einer positiven Umweltbilanz.